Herzlich willkommen

Auf den folgenden Seiten präsentiere ich Ihnen Stücke die ich bisher entworfen habe.

Mein Anliegen ist es, auch andere Menschen an der Schönheit der Natur, so wie ich Sie wahrnehme, teilhaben zu lassen. Besonders der Baum mit seinem von den Jahreszeiten geformten und faszinierend aussehenden "Totholz" hat mich in seinen Bann gezogen.

In der Hoffnung Ihnen eine Vorstellung darüber zu vermitteln was möglich ist, wünsche ich ... viel Spaß beim stöbern ...


Findholz

Ich bearbeite gefundenes Holz und Rinde mit Bürsten, Schmirgelpapier und Schnitzeisen. Erst wird es gesäubert und verwitterte Reste entfernt. Anschließend in die Endform gebracht. Nur minimalistisch! Mal eine Ecke rund geschliffen, aber auch mal einen Kopf oder ähnliches herausgearbeitet. Die Urform ist von der Natur vorgegeben, ich vollende nur. Anschließend, je nach Beschaffenheit, lackiere oder wachse ich mit umweltfreundlichen Mitteln um noch mehr Ausdruck und Stabilität zu erzielen. Bei allen Stücken die ich entwerfe und fertige handelt es sich um Unikate.


Einige Eindrücke von der Entstehung

 
 

Aktuelles/Termine

#